TOC

This article has been localized into German by the community.

Einführung in HTML:

Blockquotes

Die Nutzung des <blockquote> Elements wurde sehr diversifiziert, aber semantisch ist es nur für eines gut -eine Textpassage hervorzuheben, die aus einer anderen Quelle stammt. Das heißt wenn man die schicken "Pull-Quotes" machen möchte ist das <blockquote> Element nicht das was man benutzen würde. Aber schauen wir uns einmal an wie man das blockquote (Zitat) Element benutzen würde:

<article>
<header>
	<h1>All About Flour</h1>
	<p class="byline">by Jane Doe</p> 
</header>
<section>
	<h2>The Two Types of Wheat</h2>
	<p>There … to rise.</p>
	<p>Where … with less protein.</p>
</section>
<blockquote>
	Wholemeal flour, the whole grain milled as finely as possible with all of the outer bran and inner germ intact, is one of the best white flour improvers I know of. <br />
	Dan Lepard, <a href="http://www.danlepard.com">danlepard.com</a>
</blockquote>
<section>… </section>
</article>

Wie man sehen kann verdeutlicht man, dass das Zitat aus einer anderen Quelle stammt und somit gesondert hervorgehoben wird.

Was wir gelernt haben

  • Das blockquote Element ist für Zitate aus anderen Quellen
  • Pullquotes sollten nicht mit einem blockquote Element beschrieben werden. Nutzt dafür besser das aside Element
  • Das blockquote Element ist ein blockbasiertes Element
This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!