TOC

This article has been localized into German by the community.

Tabellen:

Spaltenbreite und Zeilenhöhe

Bei der Strukturierung des HTML heißt das nun, dass einige Zeilen vier Zellen, manche 3 Zellen, andere zwei Zellen und so weiter beinhalten. Damit das auch wirklich funktioniert muss man die Attribute colspan und rowspan benutzen (die Werte der Attribute sind immer ganzzahlig). Es kann durchaus kompliziert sein diese Attribute zu benutzen und etwas Übung und Geduld sind von Vorteil.

Wir nehmen einmal das Beispiel aus dem letzten Kapitel und schreiben es so um, dass die erste Zeile nur zwei Zellen statt drei hat und führen zusätzlich dazu die zweite Zelle von Reihe drei und vier zusammen:

<table border="1" width="100%">
	<tr>
		<td colspan="2">Row 1, cell 1</td>
		<td>Row 1, cell 2</td>
	</tr>
	<tr>
		<td>Row 2, cell 1</td>
		<td>Row 2, cell 2</td>
		<td>Row 2, cell 3</td>
	</tr>
	<tr>
		<td>Row 3, cell 1</td>
		<td rowspan="2">Row 3, cell 2</td>
		<td>Row 3, cell 3</td>
	</tr>
	<tr>
		<td>Row 4, cell 1</td>
		<td>Row 4, cell 3</td>
	</tr>
</table>

Wie man sieht wurde die dritte Zelle aus Zeile 1 entfernt und der ersten Zelle von Reihe 1 das cospan-Attribut hinzugefügt. Was man wissen muss wenn man Zellen so zusammenfügen möchte ist, dass die Zusammenführung immer nach rechts ausgeführt wird.

Wenn man Zellen zeilenübergreifend zusammenführen möchte sollte man wissen, dass die Zusammenführung immer nach unten gemacht wird. Das heißt man muss in der folgenden Zeile die Zelle entfernen auf die die Zusammenführung gemacht wird. Macht man dies nicht, wird die Tabelle nicht wie gewünscht aussehen!

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!