TOC

This article is currently in the process of being translated into German (~66% done).

Sematische HTML5 Sektions-Tags:

Einführung in semantische HTML5 Elemente

Bei HTML5 wurden viele neue Elemente eingeführt die das HTML Markup semantisch bedeutsamer machen.

Damit man ein besseres Verständnis dafür erhält, wie man die einzelnen Elemente nutzen sollte, habe ich mich entschieden immer das gleiche Beispiel während dieses Abschnittes des Tutorials zu verwenden. Es ist ein Artikel über Mehl den ich von AllRecipes ausgeliehen.

Before continuing on to the rest of the tutorials, you should have a quick look at how the article markup could have looked before the use of HTML5-elements - there are a lot of <div> elements and I will show you when these >div> can be replaced with more semantically correct markup.
Have a look at the markup with regular HTML and if you are up for a challenge you can compare it against the new HTML5 markup - otherwise follow the next chapters and I will show how and why we change the markup into semantically correct markup. (And note that if have not styled the article - it is plain semantic HTML!)

Die neuen HTML5 Elemente können auf verschiedene Arten verwendet werden. Es ist wichtig zu wissen, dass es, obwohl ich soviele Möglichkeiten wie es gibt ausgeschöpft habe, wie man sie nutzen kann, keine definitive Verwendungsdefinition gibt.

Das heißt, ich mag etwas hervorheben wie "Inhalt innerhalb eines <article> Elements sollte ohne weiter Anmerkungen für sich gültig und logisch sein", aber ich bitte zu berücksichtigen, dass es sich dabei um mein Verständnis der HTML5 Spezifikation handelt. Auch wenn ich versuche den durchschnittlich besten Verwendungszweck der Elemente darzustellen, kann es trotzdem irgendwo anders einen anderen Artikel geben, der meiner Ansicht der HTML5 Spezifikation komplett widerspricht.

Das heißt ich werde sehr oft ein, zwei oder drei verschiedene Ansichten präsentieren wie man die neuen Elemente nutzen kann. Aber lasst euch davon nicht von der Nutzung der neuen Elemente abbringen -ihr macht eure Webseite zukunftssicher und das ist doch immer eine gute Sache. Zudem wollt ihr es ja nicht zur Angewohnheit werden lassen alles mit dem <div> Element zu schreiben, da dies der aussterbende Weg im HTML Markup wäre.

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!